Home
Flanders
Wallonia
Netherlands
France
Iberica
Germany
Study groups
Platform
Aviornis International Germany (Aviornis International Deutschland)
Aviornis International bringt Liebhaber von Park- und Wasserziergeflügel zusammen

Website: www.aviornis.de
Facebook: www.facebook.com/pages/Aviornis-Int-Deutschland/108707745867031

The board:
PresidentLudger GehlingTwicklerkamp 23
48691 Vreden
gehling@aviornis.de
Vice-PresidentOliver AdamczykGlissen 2
31604 Raddestorf
oliveradamczyk@freenet.de
TreasurerAngela LangerKampstr 80b
45772 Marl
angela-langer@t-online.de
MembershipLudger GehlingTwicklerkamp 23
48691 Vreden
gehling@aviornis.de
RingsMatthias Ebendorff-HeidepriemFliederhorst 1
14662 Friesack
0049 39 / 382 72 42
m-ebendorff-heidepriem@t-online.de
Extern relationsOliver AdamczykGlissen 2
31604 Raddestorf
oliveradamczyk@freenet.de
InternetChristoph Heming
christoph@heming.info

Aviornis International bringt Liebhaber von Park- und Wasserziergeflügel in Europa zusammen.

Die Vereinigung wurde in 1973 in Belgien gegründet und gilt als eine der wichtigsten Vereine auf diesem Gebiet. 5 Jahre später wurde Aviornis Intern. Nederland von den belgischen Kollegen ins Leben gerufen. Mit den bestehenden europäischen Aviornis Vereinen bestehen gute Kontakte.

Was kann Ihnen AVIORNIS bieten?
  • Eine hervorragende zweimonatliche Zeitschrift, voll von Informationen für den Anfänger und den deutschen Übersetzung der lehrreichen Artikel.
  • Teilnahme an Aktivitäten im Inland und im Ausland
  • Vermittlung bei Angebot und Nachfrage von Vögeln in Belgien, den Niederlanden und Deutschland.
  • Kontakt mit anderen Liebhabern
Was bedeutet AVIORNIS?
AVIORNIS will:
  • An wissenschaftlichen Programmen zum Erhalt von Vogelarten mitarbeiten und diese Programme unterstützen.
  • Vögel unter den Mitgliedern der Vereinigung austauschen, um gesunde Populationen zu erhalten.
  • Den Mitgliedern mut Ratschlägen und Informationen bei der Haltung und der Zucht helfen.
  • Zu Wiedereinbürgerungsprojekten von beidrohten Arten in Zusammenarbeit mit anderen internationalen Organisationen beitragen.
Der Ringedienst von AVIORNIS
Ein wesentlicher Teil von AVIORNIS ist der Ringedienst.
Wir verwenden folgendes System:
Geschlossene nummerierte Fußringe mit einer persönlichen Züchternummer, mit dem jeder Vogel als Beweis der Zucht in Gefangenschaft zu erkennen ist. Außerdem wird eine Registrierung durchgeführt, wodurch die Mitglieder Informationen über die Verwandtschaft ihrer Vögel erhalten können.